Sehnsucht der Augen

In der Fotografie liegt die Kraft

31. Oktober 2017
In der Fotografie liegt die Kraft

In der Fotografie liegt die Kraft.

Jeder braucht es, jeder sucht es. Eine Quelle, aus der er eine Kraft schöpft. Sei es in der Ruhe oder in der Aktion. Beim Angeln, Briefmarken sammeln oder Surfen. Eine solche Quelle zu finden, auf die man sich zurückziehen zu können um kraft zu sammeln für das restliche Leben, ist sehr wertvoll. Meine liegt in der Fotografie.

Dabei ist es faszinierend etwas über die Vergangenheit der Fotografie zu lernen. Hier zum Beispiel eine Klappkamera Adox mit Objektiv Adoxar 1:6,3 f = 75 mm Vario Fotoapparat von 1954.

Euer Danny

In der Fotografie liegt die Kraft., Klappkamera Adox mit Objektiv Adoxar 1:6,3 f = 75 mm Vario Fotoapparat Kamera., Danny Koerber, Sehnsucht der Augen, Technik, Fotografie, Fotoapparat, Schwarz Weiß

Klappkamera Adox mit Objektiv Adoxar 1:6,3 f = 75 mm Vario Fotoapparat Kamera.

Einmal mit Brille bitte
Einmal mit Brille bitte oder wie könnte es man es nennen? Es gibt Leute, die meinen es stehen ihnen keine Brille. ich finde das stimmt nicht :).
Einen guten Wochenstart und geht mal wieder baden
Einen guten Wochenstart und geht mal wieder baden, das wünsche ich euch. Das Wetter soll ja nicht so schlecht werden.
Die Macht des Experimentierens
Die Macht des Experimentierens und der Spaß daran Neues oder auch Anderes zu finden, treibt uns Menschen schon immer an. Bei Fotografen ist dies nicht anders. Wie bekommt man das besondere oder auch mal das anderen hin, ohne Photoshop zum glühen zu bekommen?  Beispiel: Man nehme eine Petrieschale, eine Tablette und tue Wasser hinzu... Was passiert?
    error: Na na :)?