Sehnsucht der Augen

Die kalte und nebelige Zeit nutzen

23. Januar 2018

Die kalte und nebelige Zeit nutzen

Die kalte und nebelige Zeit nutzen…Dies sollte ihr mal einmal tun. Legt das Handy weg, schaltet den Fernseher aus. Nehmt euch ein gutes Buch und macht es euch gemütlich.

Ruhe und Besinnlichkeit, nicht nur ein Motto das zu Weihnachten gelten sollte. Versucht es einmal.

Euer Danny

Gallerie: Der andere Blick
Gallerie: Der andere Blick
Einmal in den Untergrund bitte
Einmal in den Untergrund bitte, so oder so könnte man es nennen, in der UBahn. Schaut euch mal bei der rasanten Fahrt um,
Ein ruhiger Tag
Ein ruhiger Tag, den muss jeder mal haben. Zum Beispiel bei einem Schachspiel im botanischen Garten in Hamburg.
Impression des Hamburger Hafengeburtstages
Impressionen eines Hamburger Hafengeburtstages, das sollte man mal sich geben....Alles ein wenig von außen gesehen.
error: Na na :)?